04.jpg

07.01.10 Online-Kommissionierung in drink.3000: Handbuch ab sofort im Kundenportal!

Erfahren Sie mehr zum Thema Online-Kommissionierung in drink.3000! Ab sofort können Sie in unserem Kundenportal das zugehörige Handbuch einsehen beziehungsweise downloaden.

 

Mit der Online-Kommissionierung werden Stapler-Terminals und MDE-Geräte online an drink.3000 angebunden. Sie haben so jederzeit Zugriff auf die erforderlichen Informationen für die Kommissionierung. Die Bestätigung der fertigen Kommissionierung oder Beladung wird direkt zurückgemeldet und löst bei Bedarf den Druck der Lieferbelege aus. Über das Modul werden die Informationen für MDE-Geräte, Stapler-Terminals und die Rückmeldungen über gesonderte Bildschirmformate zur Verfügung gestellt.

 

Durch die Online-Kommissionierung in drink.3000 sind Sie damit in der Lage, exakt und lückenlos nachzuvollziehen, welche Charge mit welchen Mindesthaltbarkeitsdatum zu welchem Empfänger gelangt. Ein weiterer großer Vorteil liegt in der Vermeidung von Fehlerquellen. Durch das Scannen der Barcodes ist es praktisch ausgeschlossen, dass die falsche Ware kommissioniert wird. Gerade in Zeiten breiter Produktpaletten und immer neuer Produktdiversifikationen gewinnt dieser Faktor zunehmend an Bedeutung.

 

Darüber hinaus können in drink.3000 mehrere Stapler einen Auftrag kommissionieren. Dies ist bei Verwendung von herkömmlichen Kommissionierscheinen auf Papier nur sehr eingeschränkt möglich. Schließlich ist eine Änderung von Kommissionieraufträgen möglich, bis der LKW vom Hof ist. Sie können beispielsweise auch direkt Änderungen in den laufenden Kommissioniervorgang weitergeben. Der entsprechende Auftrag ist dann nur beendbar, wenn die von Ihnen vorgegebenen Änderungen berücksichtigt wurden. Damit sind in dem Kernprozess der Kommissionierung eine hohe Flexibilität und Variabilität zum Zeitpunkt der Notwendigkeit realisierbar.

 

Um die Dokumente einzusehen, benötigen Sie einen Zugang zu unserem Kundenportal. Sie sind Kunde der COPA Systeme GmbH & Co. KG und haben trotzdem keinen Zugang zu unserem Kundenportal erhalten? Dann wenden Sie einfach kurz an unser Serviceteam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0281/1639-0. Vielen Dank.