05.jpg

 


Anfang der 80er Jahre ist Bernhard Fölting, Unternehmensgründer und geschäftsführender Gesellschafter der COPA Systeme GmbH & Co. KG, verantwortlich für den IT-Bereich eines Logistik- und Produktionsunternehmens der Getränkewirtschaft. Was er dringend sucht, aber auf dem Softwaremarkt nicht findet, ist eine spezielle Lösung für die Getränkebranche. Er beschließt, selbst eine Branchenlösung zu entwickeln und gründet 1982 die COPA GmbH.

Dem ersten, wegweisenden Produkt DOGAS/400 folgen bald DOGAS/PC und COPA/KASSE. Die Entwicklung des Getränkebranchen-Add-On´s für SAP/R3 in den Jahren 1996-2001, aber auch die Übernahme des Softwarebereiches der Unternehmensberatung Weihenstephan mit dem Produkt L5000 im Jahre 2000, begründeten weitere Expansionen. Der größte Teil der Kunden war in jeder Unternehmensphase der Mittelstand. Auch aus diesem Grund wurde im Jahre 2001 das SAP-Geschäftsfeld an eine SAP-Tochter übertragen. In den folgenden Jahren widmete sich die COPA Systeme der Weiterentwicklung von DOGAS/PC zu dogas.win sowie in der Hauptsache der Entwicklung der Standard-Softwarelösung drink.3000. Nach einer umfangreichen, detaillierten und ausführlichen Entwicklungsphase fand die erste Implementierung Mitte 2004 statt. Seitdem entwickelt die COPA Systeme dieses Produkt permanent weiter und berücksichtigt dabei immer die Anforderungen Ihrer Kunden. Im Juli 2007 stieg Bernhard Föltings Sohn Tim in das Unternehmen ein. Fortan führten beide drink.3000 zur vollständigen Marktdurchdringung. Im Jahre 2011 konnte der 100. drink.3000-Kunde gewonnen werden.

Bei allen Veränderungen, die im Laufe der über dreißigjährigen Erfolgsgeschichte vollzogen wurden, ist eines immer gleich geblieben: COPA Systeme ist DER Partner für die mittelständische Getränkewirtschaft und zwar für alle Sparten: Brauereien, Mineralbrunnen, AFG-Produzenten, Spirituosenhersteller und Getränkefachgroßhändler.



Sie haben abhängig von Ihren Geschäftsprozessen, Geschäftsfeldern und dem geplanten Investitionsvolumen die Wahl zwischen mehreren Produkten. Wir liefern Ihnen eine Getränkelösung, die speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

  • drink.3000 ist die Standard-Softwarelösung und optimale Kombination aus ERP- & CRM-System für den deutschsprachigen Mittelstand.
  • pos.3000 ist die voll integrierte Kassenlösung für Getränkeabholmärkte und stellt somit die perfekte Ergänzung für drink.3000 dar.
  • EASY ENTERPRISE ist Ihre Dokumentenmanagementlösung, die ebenfalls voll in drink.3000 integriert werden kann.
  • DOGAS/400 und L5000 sind unsere klassischen ERP-Softwarelösungen auf Basis von AS/400 beziehungsweise UNIX-Systemen.

Weitere Einzelheiten über unser Leistungsspektrum entnehmen Sie bitte den spezifischen Seiten dieser Website.

 


Rechnen Sie mit unserer Unterstützung

Auch nach der Einführung sind Sie mit unserem umfassenden Dienstleistungsangebot für die Zukunft bestens gerüstet. Je nach Ausrichtung, Größenordnung bzw. Komplexität der eingesetzten Softwarelösung wird das folgende Leistungsspektrum von unseren Kunden abgerufen:
 

Entwicklung

Falls es gewünscht wird, stehen Ihnen professionelle Entwickler für spezifische Erweiterungen zur Verfügung. Diese Mitarbeiter sind in der Regel auch an der Standardentwicklung beteiligt und arbeiten daher sehr effizient.

Beratung

Natürlich bieten wir Ihnen auch außerhalb von Einführungsprojekten Schulungen an, beispielsweise für neue Mitarbeiter. Unsere Schulungen sind als Einzel- oder als Gruppentrainings zu buchen und werden, ganz wie Sie es wünschen, in Ihrem Unternehmen oder in den Schulungsräumen der COPA Systeme durchgeführt.

Hotline-Support

Sollte doch noch etwas unklar sein, stehen wir Ihnen Tag für Tag mit unserem Serviceteam zur Seite: Per Telefon, Fax oder Email. Ihre Meldung wird protokolliert und an einen Fachberater weitergegeben, der das Problem – auch unter direktem Zugriff auf Ihr System per DFÜ – schnellstmöglich behebt. Unser Serviceteam begleitet jede Meldung bis zu Ihrer Erledigung.

IT-Beratung

Die Grundlage jedes erfolgreichen EDV-Systems ist ein funktionierendes und effizientes IT-Umfeld. Wir bieten Ihnen Beratung und Unterstützung in den Bereichen Infrastruktur, Hardware, Software, Netzwerke, Security, Support, Qualitätssicherung und Dokumentation an. Falls nötig, binden wir leistungsfähige Partner mit ein.

COPA-Cloud

Wenn Sie sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren und das geballte Know-how eines externen Dienstleisters nutzen möchten, selbst möglichst wenig IT-Wissen aufbauen wollen, steht Ihnen unser ASP-Rechenzentrum (COPA Cloud) zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

  • Niedrige Hardwareanforderungen
  • Technik immer "state-of-the-art"
  • Updates sofort verfügbar
  • Keine kostenintensive Datensicherung
  • Serviceleistungen & Help Desk
  • Hohe Verfügbarkeit und Know-how
  • Einsparung von IT-Personal
  • Effektive Kostenkontrolle
  • Aufgabenentlastung im IT-Management
  • Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft